Wandergenuss mit Dachsteinblick

Dachsteingebirge (© Monique Egerland)
© Monique Egerland
Im Dachsteingebirge (© Monique Egerland)
© Monique Egerland
Dachstein (© Monique Egerland)
© Monique Egerland
Auf dem Dachstein (© Monique Egerland)
© Monique Egerland

Reiseinfos/Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise

Am frühen Morgen fahren Sie vorbei an München und Salzburg nach Schladming (740 m).
Hier werden Sie von Ihren Gastgebern auf erlebnisreiche Tage eingestimmt.


2. Tag: Schladming – Planaiwanderung

Sie unternehmen einen kleinen Spaziergang in Schladming. Mit der Seilbahn geht es danach auf die Planai (1.825 m), wo Ihre Gipfelwanderung auf den Krahbergzinken (2.116 m) beginnt. „Oben angekommen“, werden Sie mit einer grandiosen Aussicht auf das Dachsteinmassiv belohnt. Anschließend erfolgt der Abstieg zur Mittelstation (1.381 m). Sie fahren per Seilbahn zurück nach Schladming.
Wanderung Planai: ca. 9 km, 3,5 bis 4 Stunden, Aufstieg: ca. 330 m, Abstieg: ca. 710 m, leicht bis mittelschwer


3. Tag: Dachstein-Gletscherwanderung

Mit der Seilbahn fahren Sie zur Hunerkogel-Bergstation (2.700 m). Sie wandern über den Dachsteingletscher bis zur Hochebene Am Stein. Der Weg führt auf und ab durch eine karstähnliche Landschaft. Von der Feistererscharte (2.198 m) sind es nur noch wenige Minuten zum Guttenberghaus (2.146 m). Über einen teilweise steilen Weg wandern Sie bergab ins Tal nach Ramsau zum Gasthof „Feisterer“ (1.133 m).
Wanderung: ca. 12 km, 5 Stunden, Aufstieg: ca. 280 m, Abstieg: ca. 1.600 m, mittelschwer bis anspruchsvoll


4. Tag: Wilde Wasser und Riesachsee

Sie fahren mit dem Bus zur Druschalm (1.100 m). Ein fast ebener Weg führt Sie zum Riesachfall. Über den „Alpinsteig durch die Höll“ wandern Sie am Wasserfall entlang. Über zahlreiche Stiegen, Steige und eine Hängebrücke erreichen Sie die Gfölleralm am Riesachsee (1.400 m). Sie folgen dem Seeufer und gelangen zur Preintalerhütte. Freuen Sie sich nach Ihrer Retour auf einen gemütlichen Grillabend auf der hoteleigenen Alm.
Wanderung: ca. 13 km, 5,5 Stunden, Aufstieg/Abstieg: ca. 560 m, mittelschwer


5. Tag: Freizeit oder fakultative Wanderung von der Ursprungalm zum Duisitzkarsee

Nutzen Sie heute die Vorteile der Sommercard. Fakultativ bieten wir Ihnen eine eindrucksvolle Wanderung an (Extrakosten: 18,– € pro Person).
Von der Ursprungalm (1.604 m) führt Sie der Weg zur Giglachseehütte (1.955 m). Vorbei an den Giglachseen, entlang der Bergfalten zum Murspitzsattel (2.013 m) geht es zum Grat der Ferchtlhöhe (2.045 m). Hier bietet sich ein herrlicher Blick auf den Duisitzkarsee. Der Abstieg erfolgt teils steil bergab bis zur Eschachalm (1.191 m).
Wanderung: ca. 9,5 km, 5 bis 5,5 Stunden, Aufstieg: ca. 500 m, Abstieg: ca. 900 m, mittelschwer bis anspruchsvoll


6. Tag: Reiteralm und Spiegelsee

Mit der Reiteralm-Seilbahn schweben Sie in wenigen Minuten auf 1.740 Meter Höhe. Ein kurzer Aufstieg wird mit sagenhaftem Blick auf Schladming im Tal und das Dachsteinmassiv am Horizont belohnt. Das nächste Ziel ist die Gasselhöhe (2.001 m). Über den Bergrücken gelangen Sie weiter zum Rippeteck (2.126 m). Nach einem steilen Abstieg können Sie Ihren Füßen im klaren Wasser des Obersees eine Erfrischung gönnen, bevor Sie zum Spiegelsee weitergehen. Ein wahres Postkarten- und Fotomotiv! Wanderung: ca. 6 km, 3,5 Stunden, Aufstieg/Abstieg: ca. 390 m, mittelschwer


7. Tag (bei 8-Tage-Reise): Rund um den Rittisberg

In Ramsau startet Ihre Panoramawanderung rund um den Rittisberg. Von der Halseralm aus erreichen Sie nach einem kurzen steilen Anstieg die Sonnenalm. Hüttenwirt Gerhard sorgt mit seiner Harmonika für eine heitere Atmosphäre. Der Weg führt nun leicht bergab bis zur Ochsenalm. Durch romantische Waldpassagen und mit großartigen Ausblicken auf das Dachsteinmassiv gelangen Sie zurück zum Ausgangspunkt.
Wanderung: ca. 11 km, 4 bis 4,5 Stunden, Aufstieg/Abstieg: ca. 480 m, mittelschwer


7. bzw. 8. Tag: Heimreise

Sie treten nach dem Frühstück die Heimreise an. Auf bekannter Strecke erreichen Sie Ihre Zustiegsorte am Abend.


Hotelbeschreibung:

Hotel „Druschhof“ in Schladming: familiär geführt, Lift, Wellnessbereich mit Sauna, Infrarotkabine und Erlebnisduschen, beheizter Außenpool, Sonnenterrasse, gemütliche Zimmer mit Dusche/WC, Telefon, TV, WLAN, Balkon.


Schladming-Dachstein-Sommercard

Inklusivleistungen:
– 1 × freie Fahrt mit der Dachsteinseilbahn
– 1 × pro Tag freie Fahrt mit der Planaiseilbahn
– 1 × pro Tag freie Fahrt mit der Reiteralmseilbahn
– Freie Fahrt mit den öffentlichen Bussen
– Freier Eintritt ins Freibad
Änderungen vorbehalten.


Hinweise:

Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
Sonstige Eintrittsgelder sowie Ortstaxe sind nicht im Reisepreis enthalten.
Wanderausrüstung erforderlich. Wetterbedingte Programmänderungen vorbehalten.


Mindestteilnehmer: 10 bei einer Absagefrist bis 4 Wochen vor Reisebeginn.
Änderungen ohne Leistungskürzungen sind vorbehalten!


Einreisebestimmungen für Österreich:

Für die Einreise nach Österreich benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Jedes Kind, das ins Ausland reist, benötigt ein eigenes Reisedokument.


Unsere Leistungen:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit Küche, Bordservice, Klimaanlage, WC
  • Reisebegleitung ab/bis Deutschland
  • 6 bzw. 7 Übernachtungen in Schladming
  • 6 bzw. 7 × Frühstücksbuffet
  • 5 bzw. 6 × Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menü mit Salatbuffet
  • 1 × Grillabend in einer Almhütte
  • 1 × Musikabend im Hotel
  • Ortsrundgang in Schladming
  • Wanderbegleitung am 2. und 4. Tag
  • Wanderbegleitung am 7. Tag (nur 8-Tage-Reise)
  • Wanderleiter am 3. und 6. Tag
  • Eintritt Wellnessbereich im Hotel
  • Schladming-Dachstein-Sommercard
  • Maut- und Straßengebühren

Nicht im Preis enthalten:

  • Sonstige Eintrittsgelder sowie Ortstaxe sind nicht im Reisepreis enthalten.

Reisetermine und Preise pro Person:

02.06.–08.06.2019 (7-Tage-Reise)
Doppelzimmer679,– €
Einzelzimmer679,– €
Wanderung von der Ursprungalm zum Dursitzkarsee mit Wanderleiter18,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Zustiege in Ihrer Region:
Altenburg (+30,– €)
Angermünde (+35,– €)
Arnstadt (+20,– €)
Aschersleben (+30,– €)
Bad Belzig (+25,– €)
Bautzen (+30,– €)
Berlin-Ostbahnhof (Sparzustieg)
Berlin-ZOB am Funkturm (Sparzustieg)
Bernburg (Saale) (+30,– €)
Brandenburg (Havel) (+35,– €)
Burg bei Magdeburg (+25,– €)
Chemnitz (Sparzustieg)
Cottbus (+35,– €)
Dessau (Sparzustieg)
Dresden (Sparzustieg)
Eberswalde (+30,– €)
Eilenburg (+20,– €)
Eisenach (+20,– €)
Eisenach (Sparzustieg)
Eisenhüttenstadt (+30,– €)
Erfurt (+25,– €)
Erfurt-Eichelborn (Sparzustieg)
Frankenwald (+35,– €)
Frankfurt (Oder) (Sparzustieg)
Freiberg (+30,– €)
Freienhufen (Sparzustieg)
Fürstenberg (Havel) (+40,– €)
Fürstenwalde (Spree) (+15,– €)
Genthin (+30,– €)
Gera (+20,– €)
Glauchau (+25,– €)
Görlitz (+40,– €)
Gotha (Sparzustieg)
Gransee (+40,– €)
Halberstadt (+40,– €)
Halle (Saale) (Sparzustieg)
Hermsdorfer Kreuz (Sparzustieg)
Hoyerswerda (+40,– €)
Ilmenau (+25,– €)
Jüterbog (+30,– €)
Jena (Sparzustieg)
Köckern (Sparzustieg)
Leipzig-Flughafen (Sparzustieg)
Leipzig-Zentrum (+30,– €)
Linthe/Am Diner (Sparzustieg)
Löbau (+35,– €)
Luckenwalde (+30,– €)
Lutherstadt Eisleben (+30,– €)
Lutherstadt Wittenberg (+20,– €)
Magdeburg (Sparzustieg)
Meerane (+30,– €)
Meiningen (+35,– €)
Meißen (Sparzustieg)
Naumburg (Saale) (+20,– €)
Neubrandenburg (+40,– €)
Neuruppin (+40,– €)
Neustrelitz (+40,– €)
Oranienburg (+20,– €)
Osterfeld (Sparzustieg)
Pirna (+25,– €)
Plauen (+40,– €)
Potsdam (+20,– €)
Potsdam-Michendorf (Sparzustieg)
Riesa (Sparzustieg)
Schönebeck (Elbe) (+30,– €)
Schwedt (Oder) (+40,– €)
Senftenberg (+35,– €)
Siebenlehn (Sparzustieg)
Sonneberg (+40,– €)
Spremberg (+40,– €)
Staßfurt (+30,– €)
Stendal (+35,– €)
Suhl (+30,– €)
Weimar (+25,– €)
Weißwasser (Oberlausitz) (+40,– €)
Weißenfels (+20,– €)
Zeitz (+20,– €)
Zwickau (+30,– €)
alle Zustiegsmöglichkeiten anzeigen
Zur Buchungsanfrage →
14.07.–20.07.2019 (7-Tage-Reise)
Doppelzimmer679,– €
Einzelzimmer679,– €
Wanderung von der Ursprungalm zum Dursitzkarsee mit Wanderleiter18,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Zustiege in Ihrer Region:
Altenburg (+30,– €)
Angermünde (+35,– €)
Arnstadt (+20,– €)
Aschersleben (+30,– €)
Bad Belzig (+25,– €)
Bautzen (+30,– €)
Berlin-Ostbahnhof (Sparzustieg)
Berlin-ZOB am Funkturm (Sparzustieg)
Bernburg (Saale) (+30,– €)
Brandenburg (Havel) (+35,– €)
Burg bei Magdeburg (+25,– €)
Chemnitz (Sparzustieg)
Cottbus (+35,– €)
Dessau (Sparzustieg)
Dresden (Sparzustieg)
Eberswalde (+30,– €)
Eilenburg (+20,– €)
Eisenach (+20,– €)
Eisenach (Sparzustieg)
Eisenhüttenstadt (+30,– €)
Erfurt (+25,– €)
Erfurt-Eichelborn (Sparzustieg)
Frankenwald (+35,– €)
Frankfurt (Oder) (Sparzustieg)
Freiberg (+30,– €)
Freienhufen (Sparzustieg)
Fürstenberg (Havel) (+40,– €)
Fürstenwalde (Spree) (+15,– €)
Genthin (+30,– €)
Gera (+20,– €)
Glauchau (+25,– €)
Görlitz (+40,– €)
Gotha (Sparzustieg)
Gransee (+40,– €)
Halberstadt (+40,– €)
Halle (Saale) (Sparzustieg)
Hermsdorfer Kreuz (Sparzustieg)
Hoyerswerda (+40,– €)
Ilmenau (+25,– €)
Jüterbog (+30,– €)
Jena (Sparzustieg)
Köckern (Sparzustieg)
Leipzig-Flughafen (Sparzustieg)
Leipzig-Zentrum (+30,– €)
Linthe/Am Diner (Sparzustieg)
Löbau (+35,– €)
Luckenwalde (+30,– €)
Lutherstadt Eisleben (+30,– €)
Lutherstadt Wittenberg (+20,– €)
Magdeburg (Sparzustieg)
Meerane (+30,– €)
Meiningen (+35,– €)
Meißen (Sparzustieg)
Naumburg (Saale) (+20,– €)
Neubrandenburg (+40,– €)
Neuruppin (+40,– €)
Neustrelitz (+40,– €)
Oranienburg (+20,– €)
Osterfeld (Sparzustieg)
Pirna (+25,– €)
Plauen (+40,– €)
Potsdam (+20,– €)
Potsdam-Michendorf (Sparzustieg)
Riesa (Sparzustieg)
Schönebeck (Elbe) (+30,– €)
Schwedt (Oder) (+40,– €)
Senftenberg (+35,– €)
Siebenlehn (Sparzustieg)
Sonneberg (+40,– €)
Spremberg (+40,– €)
Staßfurt (+30,– €)
Stendal (+35,– €)
Suhl (+30,– €)
Weimar (+25,– €)
Weißwasser (Oberlausitz) (+40,– €)
Weißenfels (+20,– €)
Zeitz (+20,– €)
Zwickau (+30,– €)
alle Zustiegsmöglichkeiten anzeigen
Zur Buchungsanfrage →
04.08.–11.08.2019 (8-Tage-Reise)
Doppelzimmer755,– €
Einzelzimmer755,– €
Wanderung von der Ursprungalm zum Dursitzkarsee mit Wanderleiter18,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Zustiege in Ihrer Region:
Altenburg (+30,– €)
Angermünde (+35,– €)
Arnstadt (+20,– €)
Aschersleben (+30,– €)
Bad Belzig (+25,– €)
Bautzen (+30,– €)
Berlin-Ostbahnhof (Sparzustieg)
Berlin-ZOB am Funkturm (Sparzustieg)
Bernburg (Saale) (+30,– €)
Brandenburg (Havel) (+35,– €)
Burg bei Magdeburg (+25,– €)
Chemnitz (Sparzustieg)
Cottbus (+35,– €)
Dessau (Sparzustieg)
Dresden (Sparzustieg)
Eberswalde (+30,– €)
Eilenburg (+20,– €)
Eisenach (+20,– €)
Eisenach (Sparzustieg)
Eisenhüttenstadt (+30,– €)
Erfurt (+25,– €)
Erfurt-Eichelborn (Sparzustieg)
Frankenwald (+35,– €)
Frankfurt (Oder) (Sparzustieg)
Freiberg (+30,– €)
Freienhufen (Sparzustieg)
Fürstenberg (Havel) (+40,– €)
Fürstenwalde (Spree) (+15,– €)
Genthin (+30,– €)
Gera (+20,– €)
Glauchau (+25,– €)
Görlitz (+40,– €)
Gotha (Sparzustieg)
Gransee (+40,– €)
Halberstadt (+40,– €)
Halle (Saale) (Sparzustieg)
Hermsdorfer Kreuz (Sparzustieg)
Hoyerswerda (+40,– €)
Ilmenau (+25,– €)
Jüterbog (+30,– €)
Jena (Sparzustieg)
Köckern (Sparzustieg)
Leipzig-Flughafen (Sparzustieg)
Leipzig-Zentrum (+30,– €)
Linthe/Am Diner (Sparzustieg)
Löbau (+35,– €)
Luckenwalde (+30,– €)
Lutherstadt Eisleben (+30,– €)
Lutherstadt Wittenberg (+20,– €)
Magdeburg (Sparzustieg)
Meerane (+30,– €)
Meiningen (+35,– €)
Meißen (Sparzustieg)
Naumburg (Saale) (+20,– €)
Neubrandenburg (+40,– €)
Neuruppin (+40,– €)
Neustrelitz (+40,– €)
Oranienburg (+20,– €)
Osterfeld (Sparzustieg)
Pirna (+25,– €)
Plauen (+40,– €)
Potsdam (+20,– €)
Potsdam-Michendorf (Sparzustieg)
Riesa (Sparzustieg)
Schönebeck (Elbe) (+30,– €)
Schwedt (Oder) (+40,– €)
Senftenberg (+35,– €)
Siebenlehn (Sparzustieg)
Sonneberg (+40,– €)
Spremberg (+40,– €)
Staßfurt (+30,– €)
Stendal (+35,– €)
Suhl (+30,– €)
Weimar (+25,– €)
Weißwasser (Oberlausitz) (+40,– €)
Weißenfels (+20,– €)
Zeitz (+20,– €)
Zwickau (+30,– €)
alle Zustiegsmöglichkeiten anzeigen
Zur Buchungsanfrage →

Buchung:

→ Zur Buchungsanfrage

Alle Reisen sind bei der Zurich Insurance plc Niederlassung für Deutschland abgesichert!
Bei Buchung dieser Reise ist nach Erhalt der Reisebestätigung und des Sicherungsscheins eine Anzahlung in Höhe von 20 Prozent des Gesamtreisepreises fällig. Der Restbetrag ist bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn zu begleichen.

 Zurück
nach oben
Unsere Webseite verwendet Cookies, in denen aber keine persönlichen Informationen gespeichert werden. Hier finden Sie die Hinweise zum Datenschutz.